Familienentlastender Dienst

Inhaltsverzeichnis

Der Familienentlastende Dienst des ABS wendet sich mit seinem Angebot an Familien mit und Angehörige von Menschen mit Behinderung. Diese werden bei der Betreuung unterstützt und entlastet.

Unser Angebot

Der Familienentlastende Dienst leistet stundenweise oder tageweise Betreuung von Menschen mit Behinderung, damit deren Angehörige Zeit für andere Aufgaben haben oder sich eine Auszeit von der Pflege nehmen können.

Hierbei kann es sich um eine reine „Beaufsichtigung“ zu Hause, aber auch um Freizeitgestaltung mit dem Menschen mit Behinderung handeln.

Die Übernahme kann regelmäßig zu bestimmten Zeiten, oder nach Absprache, also bei Bedarf, erfolgen.

Team

Die Betreuung wird von erfahrenen Mitarbeitenden geleistet und findet erst nach einem gemeinsamen Termin zum Kennenlernen statt.

Sonstiges

Die Kosten für die Betreuung können bei Vorlage eines Pflegegrades von den Pflegekassen übernommen werden.

Ansprechpartner

Einrichtung